Murakami Sale
 
 

Recently Viewed clear list


Original Essays | August 21, 2014

Richard Bausch: IMG Why Literature Can Save Us



Our title is, of course, a problem. "Why Literature Can Save Us." And of course the problem is one of definition: what those words mean. What is... Continue »
  1. $18.87 Sale Hardcover add to wish list

    Before, During, After

    Richard Bausch 9780307266262

spacer

This item may be
out of stock.

Click on the button below to search for this title in other formats.


Check for Availability
Add to Wishlist

Austerlitz

Austerlitz Cover

 

Synopses & Reviews

Publisher Comments:

In den späten 1960er Jahren macht der Ich-Erzähler auf dem Antwerpener
Bahnhof die Bekanntschaft eines Fremden, der ihm in mehreren durch die
Jahre und durch eigenartige Zufälle herbeigeführten Begegnungen die Geschichte
seines Lebens mitteilt. Schritt für Schritt, chronologisch zumeist rückwärts
schreitend, erschließen sich die wichtigsten Stationen im Leben des Jacques
Austerlitz. Vor seiner frühzeitigen Pensionierung ist er als Architekturhistoriker
30 Jahre lang an einem kunsthistorischen Institut in London tätig gewesen.
Durch das Ende seines Arbeitslebens in eine psychische Krise geraten, macht
sich Austerlitz auf die Suche nach seiner eigenen Vergangenheit, die er
aus einer Art Selbsterhaltungstrieb aus seinem Bewusstsein gelöscht hatte.
Er reist recherchierend durch Europa und legt Schicht um Schicht einen
jener für das 20. Jahrhundert so typischen Lebenswege frei. Austerlitz
war im Alter von viereinhalb Jahren mit einem Transport jüdischer Kinder
von Prag nach London gekommen, in einer kleinen Stadt in Wales von Zieheltern
aufgenommen und in beklemmender Atmosphäre erzogen worden. Da sein Ziehvater,
ein calvinistisch-fundamentalistischer Prediger, nach dem frühen Tod der
Frau in einem Irrenhaus endete, blieb ihm seine Identität unbekannt. Obwohl
die Frage seiner Herkunft zuweilen in ihm schwelte, vermied er es, ihr
nachzugehen, bis ihn das Ende seines Berufslebens aus der gewohnten seelischen
Behausung wirft. Er kehrt in seine Geburtsstadt Prag zurück und trifft
dort auf sein ehemaliges Kindermädchen, das ihn auf die Spur seiner Eltern
führt. In den Erzählungen des Kindermädchens von der politischen Arbeit
des Vaters, der als sozialdemokratischer Politiker für die Unabhängigkeit
seines Landes kämpfte, und den ersten Schritten der Mutter als Sängerin
und Schauspielerin wird der Umriss einer normalen Familiengeschichte sichtbar,
die erst endete, als der nationalsozialistische Terror auf die Tschechoslowakei
übergriff. Der Vater flieht nach Frankreich, die Mutter wird nach Theresienstadt
deportiert. Schließlich verlieren sich ihre Spuren in den allgegenwärtigen
>Transporten< und Vernichtungslagern. Die Geschichte des Jacques Austerlitz
bricht ebenso unvermittelt ab wie die Geschichte und das Leben so vieler
Verfolgter.

Product Details

ISBN:
9783446199866
Publisher:
Hanser Gardner Publications
Location:
Mèunchen
Author:
Sebald, Winfried Georg
Subject:
Holocaust, jewish
Subject:
General Fiction
Series Volume:
no. CURA-00-4
Publication Date:
20010131
Binding:
HARDCOVER
Language:
German
Illustrations:
Yes
Pages:
416 p.

Related Subjects

Austerlitz
0 stars - 0 reviews
$ In Stock
Product details 416 p. pages Hanser Gardner Publications - English 9783446199866 Reviews:
spacer
spacer
  • back to top
Follow us on...




Powell's City of Books is an independent bookstore in Portland, Oregon, that fills a whole city block with more than a million new, used, and out of print books. Shop those shelves — plus literally millions more books, DVDs, and gifts — here at Powells.com.