Knockout Narratives Sale
 
 

Special Offers see all

Enter to WIN a $100 Credit

Subscribe to PowellsBooks.news
for a chance to win.
Privacy Policy

Visit our stores


    Recently Viewed clear list


    Original Essays | January 19, 2015

    Emma Hooper: IMG From Musician to Novelist



    I was asleep on the floor of the magicians' apartment. Not one, but three magicians lived there, and their mysterious, mischievous, and sometimes... Continue »

    spacer

This item may be
out of stock.

Click on the button below to search for this title in other formats.


Check for Availability
Add to Wishlist

Geschlecht Und Gesellschaft #50: Generativitat Und Geschlecht in Alternden Wohlfahrtsgesellschaften: Soziologische Analysen Zum 'Problem' Des Demographischen Wandels

Geschlecht Und Gesellschaft #50: Generativitat Und Geschlecht in Alternden Wohlfahrtsgesellschaften: Soziologische Analysen Zum 'Problem' Des Demographischen Wandels Cover

 

Synopses & Reviews

Publisher Comments:

In aktuellen sozialwissenschaftlichen, sozialpolitischen und medialen Debatten besteht Einigkeit darüber, dass der demographische Wandel zu den globalen ‚Problemen' der Gegenwart gehört und entsprechende wissenschaftliche und öffentliche Aufmerksamkeit erfordert. Die aufgeregt diskutierte Kinderfrage wird dabei häufig verkürzt in der Zuständigkeit von Frauen verortet. Inspiriert von Anthony Giddens' Strukturierungstheorie richten die vorliegenden Analysen von Theorien, Politiken und Repräsentationen der Generativität den Blick auf die Geschlechterverhältnisse und deren Bedeutung für die Stabilität und den Fortbestand der modernen gesellschaftlichen wie demographischen Ordnung in alternden Wohlfahrtsgesellschaften. Das vermeintliche Problem des demographischen Wandels erweist sich so als Ausdruck von andauernden Neuverhandlungen über die künftige Gesellschafts- und Geschlechterordnung, deren Konturen sich erst langsam abzuzeichnen beginnen.

About the Author

PD Dr. Heike Kahlert vertritt den Lehrstuhl für Soziale Entwicklungen und Strukturen am Institut für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Table of Contents

Das ‚Problem' des demographischen Wandels. - Theorien der Generativität: Die Kinderfrage im Blickpunkt wissenschaftlicher Analysen zum demographischen Wandel. - Politik der Generativität: Die Kinderfrage im Blickpunkt familienpolitischen Handelns angesichts des demographischen Wandels. - Repräsentationen der Generativität:

Product Details

ISBN:
9783531181813
Publisher:
Springer
Location:
Wiesbaden
Author:
Kahlert, Heike
Subject:
Sociology - General
Subject:
Demografie
Subject:
Geschlecht
Subject:
Gesellschaft
Subject:
Sozialstaat
Subject:
Soziologie
Subject:
Ungleichheit
Subject:
Wandel
Subject:
Gender Studies
Subject:
Aging
Subject:
Social sciences
Subject:
B
Subject:
Sociology of Familiy, Youth and Aging
Subject:
Political Sci
Subject:
ence, general
Subject:
Humanities, Social Sciences and Law
Subject:
Developmental Psychology
Subject:
Aging_xResearch
Subject:
Political Science : General
Copyright:
Edition Description:
2012
Series:
Geschlecht und Gesellschaft
Series Volume:
50
Publication Date:
20120529
Binding:
TRADE PAPER
Language:
GermanGerman
Pages:
272
Dimensions:
210 x 148 mm

Related Subjects

Geschlecht Und Gesellschaft #50: Generativitat Und Geschlecht in Alternden Wohlfahrtsgesellschaften: Soziologische Analysen Zum 'Problem' Des Demographischen Wandels
0 stars - 0 reviews
$ In Stock
Product details 272 pages Springer - English 9783531181813 Reviews:
spacer
spacer
  • back to top

FOLLOW US ON...

     
Powell's City of Books is an independent bookstore in Portland, Oregon, that fills a whole city block with more than a million new, used, and out of print books. Shop those shelves — plus literally millions more books, DVDs, and gifts — here at Powells.com.