Summer Reading B2G1 Free
 
 

Special Offers see all

Enter to WIN a $100 Credit

Subscribe to PowellsBooks.news
for a chance to win.
Privacy Policy

Visit our stores


    Recently Viewed clear list


    Original Essays | July 15, 2015

    Frank Wilczek: IMG You Are... Who?



    Writing a book is an unnatural act of communication. Speaking to a person, or even to an audience, is an interaction. Very different styles are... Continue »
    1. $20.97 Sale Hardcover add to wish list

    spacer
Qualifying orders ship free.

German Language Edition

$77.50
New Trade Paper
Ships in 1 to 3 days
Add to Wishlist
available for shipping or prepaid pickup only
Available for In-store Pickup
in 7 to 12 days
Qty Store Section
25 Remote Warehouse Foreign Languages- German

Fernsehwerbung - Quo Vadis?

by

Fernsehwerbung - Quo Vadis? Cover

 

Synopses & Reviews

Publisher Comments:

Auf der Grundlage des bereits erschienenen Bandes "Fernsehwerbung - theoretische Analysen und empirische Befunde" von Friedrichsen & Jenzowsky sollen die aktuellen und zukünftigen Fragestellungen analysiert und diskutiert werden. Dazu konnten Autoren aus Wissenschaft und Praxis gewonnen werden, die sich dem Thema aus sehr unterschiedlichen Perspektiven widmen. Im Mittelpunkt stehen die Essentials, also die Entwicklungsperspektiven, die Ökonomie, die Glaubwürdigkeit sowie die Frage nach dem grundsätzlichen Sinn von Fernsehwerbung. Darüber hinaus sollen diverse besondere Formen der Fernsehwerbung diskutiert werden, so z.B. virtuelle Werbung. Ein wesentlicher Punkt ist auch die Frage nach der Bedeutung der Fernsehwerbung im digitalen Zeitalter, wobei sich die Frage nach neuen - technischen - Möglichkeiten genauso wie die nach der Akzeptanz beim Publikum stellt. Abschließend soll geprüft werden, ob es überhaupt Konzepte für die Zukunft der Fernsehwerbung gibt und wie diese zu bewerten sind.

Synopsis:

Im Mittelpunkt des Bandes stehen die Essentials, also die Entwicklungsperspektiven, die Ökonomie, die Glaubwürdigkeit sowie die Frage nach dem grundsätzlichen Sinn von Fernsehwerbung. Darüber hinaus sollen diverse besondere Formen der Fernsehwerbung diskutiert werden, so z.B. virtuelle Werbung. Ein wesentlicher Punkt ist auch die Frage nach der Bedeutung der Fernsehwerbung im digitalen Zeitalter, wobei sich die Frage nach neuen - technischen - Möglichkeiten genauso wie die nach der Akzeptanz beim Publikum stellt. Abschließend soll geprüft werden, ob es überhaupt Konzepte für die Zukunft der Fernsehwerbung gibt und wie diese zu bewerten sind.

About the Author

Dr. Mike Friedrichsen ist Professor am Lehrstuhl für Medienmanagement der Universität Flensburg.

Syster Friedrichsen ist Leiterin des Medieninstituts FaktorM in Stuttgart.

Table of Contents

Einleitung - Essentials - Methodische Entwicklungen - Besondere Formen der Fernsehwerbung - Clutter und Umfeldeffekte - Fernsehwerbung im digitalen Zeitalter - Zusammenfassung und Ausblick

Product Details

ISBN:
9783531135281
Author:
Friedrichsen, Mike
Publisher:
Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
Author:
Friedrichsen, Syster
Location:
Wiesbaden
Subject:
Communication
Subject:
Fernsehen
Subject:
Kommunikation
Subject:
Medienkonomie
Subject:
Werbung
Subject:
Öffentlichkeit
Subject:
Communication Studies
Subject:
Social sciences
Subject:
Language, literature and biography
Subject:
Humanities, Social Sciences and Law
Copyright:
Edition Description:
2004
Publication Date:
20040330
Binding:
TRADE PAPER
Language:
GermanGerman
Pages:
317
Dimensions:
210 x 148 mm 409 gr

Related Subjects

Fernsehwerbung - Quo Vadis? New Trade Paper
0 stars - 0 reviews
$77.50 In Stock
Product details 317 pages Vs Verlag F R Sozialwissenschaften - German 9783531135281 Reviews:
"Synopsis" by , Im Mittelpunkt des Bandes stehen die Essentials, also die Entwicklungsperspektiven, die Ökonomie, die Glaubwürdigkeit sowie die Frage nach dem grundsätzlichen Sinn von Fernsehwerbung. Darüber hinaus sollen diverse besondere Formen der Fernsehwerbung diskutiert werden, so z.B. virtuelle Werbung. Ein wesentlicher Punkt ist auch die Frage nach der Bedeutung der Fernsehwerbung im digitalen Zeitalter, wobei sich die Frage nach neuen - technischen - Möglichkeiten genauso wie die nach der Akzeptanz beim Publikum stellt. Abschließend soll geprüft werden, ob es überhaupt Konzepte für die Zukunft der Fernsehwerbung gibt und wie diese zu bewerten sind.
spacer
spacer
  • back to top

FOLLOW US ON...

     
Powell's City of Books is an independent bookstore in Portland, Oregon, that fills a whole city block with more than a million new, used, and out of print books. Shop those shelves — plus literally millions more books, DVDs, and gifts — here at Powells.com.