Summer Reading Sale
 
 

Recently Viewed clear list


Original Essays | June 20, 2014

Lisa Howorth: IMG So Many Books, So Many Writers



I'm not a bookseller, but I'm married to one, and Square Books is a family. And we all know about families and how hard it is to disassociate... Continue »

spacer

This item may be
out of stock.

Click on the button below to search for this title in other formats.


Check for Availability
Add to Wishlist

Medienpolitik in den 80er Jahren: Machtpolitische Strategien der Parteien im Zuge der Einführung des dualen Rundfunksystems

Medienpolitik in den 80er Jahren: Machtpolitische Strategien der Parteien im Zuge der Einführung des dualen Rundfunksystems Cover

 

Synopses & Reviews

Publisher Comments:

Medienpolitik mutierte in den 80er Jahren zur Machtpolitik und die Kontrolle des öffentlich-rechtlichen Fernsehens beeinflusste wesentlich die Agenda der Volksparteien. Zur Beurteilung der Gesamtproblematik hatte der Autor erstmalig Zugang zu den kompletten vertraulichen medienpolitischen Unterlagen (Ausschussprotokolle, Schriftverkehr etc.) von SPD und CDU/CSU. Hermanni zeigt in dem vorliegenden Grundlagenwerk die machtpolitischen Strategien und Einflussmöglichkeiten der Parteien beim Kampf um eine duale Rundfunkordnung detailliert auf und beurteilt sie. Die Analysen stützt auch eine Befragung unter den ehemaligen Entscheidungsträgern der Volksparteien (insbesondere frühere Ministerpräsidenten) über ihre Beweggründe pro bzw. contra Neue Medien/Privatfernsehen. Offen und ausführlich reflektieren die Befragten ihre machtpolitischen Einstellungen.

About the Author

Dr. Alfred-Joachim Hermanni ist langjähriger Lehrbeauftragter für „Medienwirtschaft", „Medienmanagement" und „Fernsehlehre" u.a. an der Hochschule Mittweida/University of Applied Sciences und war maßgeblich an der Einführung des dualen Rundfunksystems in den 80er Jahren beteiligt.

Table of Contents

Politische Ausgangssituation für eine neue Medienordnung - Zentrale Begriffe der Medienpolitik - Regulierung der zentralen medienpolitischen Positionen der im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien nach dem Wechsel der Bundesregierung am 1. Oktober 1982 bis 31. Dezember 1989 - Medienpolitische und ökonomische Auswirkungen auf die Film- und Fernsehindustrie nach dem Wechsel der Bundesregierung am 1. Oktober 1982 - Einstellungen der Bevölkerung zum dualen Rundfunksystem in den 80er Jahren

Product Details

ISBN:
9783531154435
Subtitle:
Machtpolitische Strategien der Parteien im Zuge der Einführung des dualen Rundfunksystems
Publisher:
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Author:
Hermanni, Alfred-Joachim
Subject:
Communication
Subject:
Film- und Fernsehwirtschaft
Subject:
Machtpolitik
Subject:
Parteieneinfluss
Subject:
Privatfernsehen
Subject:
Rundfunkpolitik
Subject:
Communication Studies
Subject:
Political Science : General
Subject:
General Political Science
Subject:
Political Communication
Copyright:
Edition Description:
2008
Publication Date:
20080612
Binding:
Paperback
Language:
German
Pages:
292
Dimensions:
240 x 170 mm 501 gr

Related Subjects

Medienpolitik in den 80er Jahren: Machtpolitische Strategien der Parteien im Zuge der Einführung des dualen Rundfunksystems
0 stars - 0 reviews
$ In Stock
Product details 292 pages VS Verlag für Sozialwissenschaften - English 9783531154435 Reviews:
spacer
spacer
  • back to top
Follow us on...




Powell's City of Books is an independent bookstore in Portland, Oregon, that fills a whole city block with more than a million new, used, and out of print books. Shop those shelves — plus literally millions more books, DVDs, and gifts — here at Powells.com.