25 Women to Read Before You Die
 
 

Special Offers see all

Enter to WIN a $100 Credit

Subscribe to PowellsBooks.news
for a chance to win.
Privacy Policy

Visit our stores


    Recently Viewed clear list


    Q&A | August 26, 2015

    Christopher Moore: IMG Powell’s Q&A: Christopher Moore



    Describe your latest book. Secondhand Souls is the sequel to my bestselling novel A Dirty Job, which was about a single dad in San Francisco who... Continue »
    1. $18.89 Sale Hardcover add to wish list

      Secondhand Souls

      Christopher Moore 9780061779787

    spacer
Qualifying orders ship free.

German Language Edition

$99.25
New Trade Paper
Ships in 1 to 3 days
Add to Wishlist
available for shipping or prepaid pickup only
Available for In-store Pickup
in 7 to 12 days
Qty Store Section
25 Remote Warehouse Foreign Languages- German

Das Image Von Journalisten: Eine Qualitative Untersuchung

by

Das Image Von Journalisten: Eine Qualitative Untersuchung Cover

 

Synopses & Reviews

Publisher Comments:

Journalisten landen bei Berufsrankings traditionell auf einem der hinteren Plätze. Andererseits gilt die Profession, vor allem bei Jüngeren, als „Traumberuf". Diese Beobachtung verweist auf einen Widerspruch im Image von Journalisten. Wie sich das Bild des journalistischen Berufsstands bei deutschen Rezipienten tatsächlich gestaltet, untersucht Sandra Lieske auf qualitativem Wege. Sie stößt dabei auf zwei dominierende Typen: den Journalisten der „seriösen" Presse einerseits sowie den „unseriösen" und meist mit den Boulevardmedien assoziierten Medienakteur andererseits.

Synopsis:

Obgleich die Profession vor allem bei Jüngeren als 'Traumberuf' gilt, landen Journalisten bei Berufsrankings traditionell auf einem der hinteren Plätze. Sandra Lieske untersucht, wie sich dieser Widerspruch im Bild des journalistischen Berufsstands bei deutschen Rezipienten tatsächlich gestaltet.

About the Author

Dr. Sandra Lieske promovierte bei Prof. Dr. Christina Holtz-Bacha am Institut für Publizistik der Universität Mainz. Sie ist als PR-Beraterin bei Pleon in Frankfurt am Main tätig.

Table of Contents

Das Image von Journalisten im Massenkommunikationsprozess - Das Leitfadeninterview als Instrument der Datenerhebung; Einzelfallanalysen: Befragte ohne und mit direktem Kontakt zu Journalisten - Gemeinsamkeiten in den Vorstellungen und Einstellungen der Befragten - Schmierfink oder Schreibtischheld? Das Image von Journalisten aus der Sicht von Rezipienten

Product Details

ISBN:
9783835070134
Author:
Lieske, Sandra
Publisher:
Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
Subject:
Communication
Subject:
Berufsranking
Subject:
Journalistenbild
Subject:
Kommunikatorforschung
Subject:
Presse
Subject:
Rezipientenforschung
Subject:
Communication Studies
Copyright:
Edition Description:
2008
Publication Date:
20080124
Binding:
TRADE PAPER
Language:
German
Pages:
311
Dimensions:
210 x 148 mm 455 gr

Related Subjects

Das Image Von Journalisten: Eine Qualitative Untersuchung New Trade Paper
0 stars - 0 reviews
$99.25 In Stock
Product details 311 pages Vs Verlag F R Sozialwissenschaften - German 9783835070134 Reviews:
"Synopsis" by , Obgleich die Profession vor allem bei Jüngeren als 'Traumberuf' gilt, landen Journalisten bei Berufsrankings traditionell auf einem der hinteren Plätze. Sandra Lieske untersucht, wie sich dieser Widerspruch im Bild des journalistischen Berufsstands bei deutschen Rezipienten tatsächlich gestaltet.
spacer
spacer
  • back to top

FOLLOW US ON...

       
Powell's City of Books is an independent bookstore in Portland, Oregon, that fills a whole city block with more than a million new, used, and out of print books. Shop those shelves — plus literally millions more books, DVDs, and gifts — here at Powells.com.