Tournament of Books 2015
 
 

Special Offers see all

Enter to WIN a $100 Credit

Subscribe to PowellsBooks.news
for a chance to win.
Privacy Policy

Visit our stores


    Recently Viewed clear list


    Original Essays | January 14, 2015

    Marie Mutsuki Mockett: IMG On Trimming Roses



    Gardens do not wait. Weeds grow and flowers wilt. In the days and weeks following my father's death, my parents' garden continued to flourish and... Continue »

    spacer

This item may be
out of stock.

Click on the button below to search for this title in other formats.


Check for Availability
Add to Wishlist

 Cover

 

Synopses & Reviews

Publisher Comments:

Vier Jahrzehnte lang bewegte sich der Jazz in der DDR zwischen Ablehnung und Anerkennung, zwischen Verweigerung und Vereinnahmung, zwischen offener Revolte und "Unterhaltungskunst". Seine Anhänger schufen sich Freiräume lustvollen Andersseins, denen die offiziellen Stellen oft mit Hilflosigkeit und Inkonsequenz begegneten. Was in Cottbus verboten war, konnte daher in Berlin durchaus erlaubt sein. Die Jazzmusiker der DDR erwiesen sich über 40 Jahre lang als wahre Meister darin, solche Launen und Vorschriften der Kulturpolitiker geschickt zu unterlaufen. Die Autoren des Buches beleuchten die Vielfalt der Jazzszene der DDR. Dabei kommen die Beteiligten selbst zu Wort, neben den Musikern auch die Veranstalter, Moderatoren und Fans. Einen akustischen Eindruck bietet die beiliegende CD mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen.

Product Details

ISBN:
9783861533702
Publisher:
Libri

Related Subjects

0 stars - 0 reviews
$ In Stock
Product details pages Libri - English 9783861533702 Reviews:
spacer
spacer
  • back to top

FOLLOW US ON...

     
Powell's City of Books is an independent bookstore in Portland, Oregon, that fills a whole city block with more than a million new, used, and out of print books. Shop those shelves — plus literally millions more books, DVDs, and gifts — here at Powells.com.